Schmieden

Individuell und maßgeschneidert.

Der Bedarf an hochbelastbaren Schmiedeteilen, insbesondere an geschmiedeten Ringen, wächst ständig. Gleichzeitig steigen aber auch die Anforderungen der Industrie an die Hersteller bezüglich Qualitätssteigerungen und kurzen Lieferzeiten.

 

Durch den Einsatz modernster computergesteuerter Schmiedepressen lassen sich selbst komplizierte Teile in kleinen Stückzahlen oder auch Einzelstücke wirtschaftlich und kostengünstig produzieren.

 

Der Einsatz von vorhandenen Hilfsgesenken erhöht die Flexibilität und verkürzt die Reaktionszeit.

 

Schmiedeteile bis 15.000 kg:

  • Geschmiedete Scheiben und Lochscheiben
  • Stäbe (rund und vierkant)
  • Sonderteile
  • Hohlwellen
  • Wellen
  • Büchsen
  • Gehäuse
  • Flansche